Positive Entwicklung des Vereins und Neugründung Jungschützengruppe

Der Schützenverein Bohmterheide konnte in den vergangenen Jahren eine sehr positive Entwicklung verzeichnen. Nach den Unsicherheiten infolge der Pandemie konnte unser Schützenfest an die Erfolge vorangegangener Jahre anknüpfen. Glücklicherweise konnten wir unseren Mitgliederstand in der Pandemie fast gleichbleibend erhalten und in den vergangenen 3 Jahren eine stetige Steigerung verzeichnen.

An und in unserer Schützen- und Bogensporthalle wurde in den vergangenen Jahren viel getan. Es entstand ein Hallenanbau zur Lagerung von Materialien zum Schützenfest, die Bogenhalle erhielt eine neue Dacheindeckung und an der Schützenhalle mussten ein Dachüberstand erneuert werden. Zuletzt wurde im inneren der Schützenhalle in die Digitalisierung investiert. Auf den Kleinkaliberständen wurden Kameras zur Übertragung der Scheiben auf Bildschirme installiert. Weitere Maßnahmen zur Verbesserung des Schießbetriebs sind in Planung und wir hoffen hier bald zusätzliche Neuerungen einführen zu können.

Besonders gefreut hat uns der Antrag einer Gruppe jüngerer Vereinsmitglieder zur Gründung einer Jungschützengruppe. Diesem Antrag wurde auf unserer Mitgliederversammlung einstimmt zugestimmt. Mit unserer Jungschützengruppe bieten wir nun allen Vereinsmitgliedern zwischen 16 und 30 Jahren die Möglichkeit mit gleichaltrigen Schützen Veranstaltungen in unserer Schützenhalle durchzuführen, an auswärtigen Jungschützenabenden teilzunehmen und so einen guten Einstieg in das Schützenwesen zu gekommen. Bei Interesse wendet euch an unsere Jungschützenleitung oder an jemand aus unserem Vorstand.

In der Jungschützengruppe und in allen weiteren Gruppen des Schützenvereins Bohmterheide ist JEDER herzlich willkommen.

 

HORRIDO!

Aktuelle Termine

24 Mai 2024: Schützenfestausklang
16 Jun 2024: Stemwederberg-Verbandsfest in Stemshorn
22 Jun 2024: Ferienspiele (öffentlich)
Free Joomla! templates by AgeThemes